LIBERTATIA HIER KAUFEN

 

JA, PANIK SHOP: >   CD   CD LTD. SPECIAL EDITION   LP+CD

 

ITUNES: >   DIGITAL/MP3

LIVE

20/04/14  DE  Dresden - Beatpol                    TICKETS

21/04/14  AT  Wels Alter - Schlachthof             TICKETS

22/04/14  AT  Graz - Bang Bang Club                TICKETS

23/04/14  AT  Salzburg - ARGEkultur                TICKETS

24/04/14  AT  Innsbruck - Weekender                TICKETS

25/04/14  CH  St. Gallen - Palace                  TICKETS

26/04/14  DE  Heidelberg - Karlstorbahnhof         TICKETS

28/04/14  DE  Düsseldorf - Zakk                    TICKETS

29/04/14  DE  Münster - Gleis 22                   TICKETS

30/04/14  DE  Bremen - Theater Bremen              TICKETS

01/05/14  DE  Bochum - Rundlauf Bochum @ Alte Alufabrik

02/05/14  DE  Rostock - Helgas Stadtpalast         TICKETS

03/05/14  DE  Hannover - Indiego Glocksee

13/05/14  DE  Berlin - Heimathafen Neukölln        TICKETS

19/07/14  DE  Gräfenhainichen - Melt! Festival

01/08/14  DE  Freising - Prima leben und stereo

02/08/14  DE  Gmünd - Palaverama Festival

 

LIBERTATIA existiert nur in Übersetzungen, in abertausend Auflagen und eben so vielen Versionen. Ein Echo an den Polen, da wo sich die Kompasse im Kreis drehen.

 

Wenn wir von LIBERTATIA sprechen, sprechen wir von Europa. Alles andere wäre lächerlich.

 

LIBERTATIA ist eine neue Politik jenseits der erfundenen Gemeinschaften.

 

LIBERTATIA ist die verlorene Angst in unseren Augen, wenn wir uns nicht mehr wiedererkennen in dem hübschen Pärchen, das an der Bushaltestelle klebt. Wenn wir aufhören Touristen zu sein, zu Hause, im Harz, am Mittelmeer.

 

LIBERTATIA ist das Bewusstsein davon, dass eine andere Welt eben nicht möglich ist. Das Wiederzusichkommen nach der großen Independenthalluzination.

 

LIBERTATIA ist übers Geld reden.

 

LIBERTATIA ist das übermütige Geschenk. Ein Schuldenberg, den jeder bei jedem hat.

 

LIBERTATIA ist die eleganteste Art das Gesetz zu brechen. Im Supermarkt, am Arbeitsplatz, in der Schule, im Netz. LIBERTATIA ist immer mehr mitgehen zu lassen, als man alleine verbrauchen kann.

 

LIBERTATIA ist die Unmöglichkeit für andere zu sprechen.

 

LIBERTATIA versteht nichts, wo es nichts zu verstehen gibt. Denn jenseits des intellektuellen Verstehens bestehen die eigentlichen Verflechtungen, Überschneidungen und Übergänge zwischen den unterschiedlichen Lebensformen.

 

In gewissen Momenten in der Kunst des Krieges sind Orte und Freunde strategischer als Waffen und Schilder. LIBERTATIA ist dieser Moment.

 

Doch LIBERTATIA ist keine Enklave, keine Probebühne für die Starlets von morgen, keine schlauere Idee von den schlaueren Typen. Orte zu befreien, befreit uns hundertmal mehr, als es irgendein freier Ort tun kann. Man wird sich LIBERTATIA nicht ausdenken können.

 

LIBERTATIA ist Klassenbewusstsein.

 

LIBERTATIA ist die berechtigte Sorge um die Erziehung eurer Kinder, die schicke Wohnung mit Ausblick, die Unterwürfigkeit eurer Dienstmädchen, die Sicherheit eures Staates. Die begründete Angst um euer Erspartes, euer freies Wochenende, euer Weltbürgertum.

 

LIBERTATIA ist der Look of Love wenn die Nacht am tiefsten.

 

LIBERTATIA ist die Zärtlichkeit im Herbst Europas.

Markus Göres

Franziska Seeger

Powerline Agency

Ja, Panik G.b.R. vertreten durch:

Andreas Spechtl / Sebastian Janata / Stefan Pabst

Stralauer Allee 20e

10245 Berlin

 

Telefon: 49-30-40699700

Email: info(at)shop.ja-panik.com